Michael Nicholson neue Solo-CD

“My Baby Grand” – ist der Titel der neuen Solo CD von Michael Nicholson. Ein Titel, der scheinbar nicht sofort preisgibt, was er beinhaltet – oder etwa doch? Man muss sich schon ein wenig im englischen Sprachraum auskennen, um sofort erkennen zu können, das dieser Titel mit sehr viel bedacht und Hintersinn gewählt wurde. ”Mein kleiner Flügel und ich” wäre wohl die freie, aber passende Übersetzung die man wählen sollte, um der CD und ihrem Inhalt gerecht zu werden. Ein passender Titel für ein CD Projekt, das seines gleichen im deutschen musikalischen Sprachraum sucht.

Michael kam vor ein paar Jahren durch sein Engagement als Phantom beim Phantom der Oper nach Hamburg. ”Ich werde für ein paar Monate bleiben und dann geht es wieder zurück nach New York an den Broadway”…. so oder ähnlich dachte sich das Michael wohl damals…, dass sich seine Pläne abrupt änderten, als er auf der Bühne der Neuen Flora Carla kennerlernte, wissen wir heute nur zu gut! Dem Phantom der Oper folgte der Aufbau der Galatournee ”Musical Stars live” und die erste sehr erfolgreiche CD ”Just Duet”, die er zusammen mit Carla produzierte, ließ nicht lange auf

sich warten. Ein Engagement bei Mozart das Musical! folgte, Unterricht an der Stage School in Hamburg und zuletzt konnten wir Michael sehr erfolgreich als bissigen Graf von Krolock in Stuttgart erleben.

Eigentlich war das Leben bisher, als erfolgreicher Sänger und glücklicher Familienvater, für Michael mehr als ausgefüllt, trotz allem gab es ab und

zu einen kleinen wehmütigen Blick zurück – zurück nach New York – zurück an den Broadway – zurück zu der Zeit, als Michael der “Piano Man” war!

Das Genre der ”Piano Bar” Musik ist in Deutschland fast unbekannt, in Amerika oder auch speziell in New York ist dies zu einer eigenen Kunstform geworden, die bisher noch nicht so richtig nach Europa rüber geschwappt ist. Wir kennen zwar Pianisten die leise spielend, in großen Hotels oder Restaurants, ihr Publikum mit seichten Melodien umgarnen oder aber auch den ”Alleinunterhalter” den man zu der einen oder anderen Familienfest einlädt, aber ansonsten ist uns dieses musikalische Genre relativ unbekannt! Die

Gelegenheiten hier in Deutschland die Stimmung und Atmosphäre einer echten Piano Bar erleben zu können, wie es am Broadway fast schon alltäglich ist, sind rar.

Allerdings sind wir nicht vollkommen ”unwissend”, kennen wir doch zumindest die Großen dieser Zunft, wenn wir sie hier auch im allgemeinen unter dem Genre ”Pop” einordnen würden… Stars wie Sir Elton John, Billy Joel und Barry Manilow… deren Wurzeln auch in diesem Genre liegen. Übrigends – man sagt Billy Joel auch heute noch nach, dass er immer noch

gerne spontan in einer der vielen kleinen Piano Bars in New York auftaucht und ein kleines Konzert gibt….

Michaels neue CD ”My Baby Grand” ist eine Hommage an sein Heimatland, an seine Zeit am Broadway, ein mehr als geglückter Versuch die Stimmung und die Atmosphäre einzufangen die in den kleinen und großen Piano Bars am New Yorker Broadway herrscht. Mit Stücken unter anderem von Billy Joel, Elton John, George Gershwin und Leslie Bricusse fängt Michael gekonnt diese spezielle Stimmung ein, die nur jemand neu erschaffen kann, der sich einmal mit Leib und Seele diesem Genre verschrieben hat! Fast mühelos schafft er es den Zuhörer mit seiner einprägsamen Stimme und seinem Pianospiel am ”Baby Grand” zu faszinieren und zum (Tag) träumen zu bringen!

Manchmal wünscht man sich nur noch vor ein warmes Kaminfeuer mit einem Glas Rotwein und jemanden zum kuscheln… und manchmal wäre man nur zu gerne

direkt in New York, um das pulsierende Leben in dieser Stadt live zu erleben. Michael erzählt durch die Auswahl der Lieder von seinem Land, seinem Leben, seinen Hoffungen und Träumen und so mancher Text beinhaltet mehr persönliche Wahrheit als es auf den ersten Blick offensichtlich wird.

Michael hat hier eine sehr persönliche CD herausgebracht, die uns einen Michael Nicholson zeigt, wie wir Ihn so pur und ohne Schminke noch nicht erleben durften – einen Geschichtenerzähler am Klavier – faszinierend, nachdenklich, fröhlich, verträumt – ohne jeden großen ”Schnick Schnack” – Michael und sein Baby Grand – einfach Musik und Gefühl pur!

Das ideale Weihnachtsgeschenk für jeden der Musik, auch nur im Ansatz liebt!

Quelle: Bernie

[yasr_visitor_votes size=”small”]

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!