Chansons, Film und Musical

Montag, 19. und Dienstag, 27. 02. 2007, jeweils 21:00

”The World is not enough”

Chansons, Film und Musical

Mit Carin Filipcic, Lana Gordon, Andrea Malek

Am Klavier: Koreny & Koreny

Für die drei internationalen Musicalstars Filipcic – Gordon – Malek, die in dieser Formation in der Broadway Piano Bar ihr gemeinsames Debut geben, ist ihre Musicalwelt ”nicht genug”: Auf der Suche nach den Ursprüngen ihrer Zunft und nach der Frage ”Was ist das Musical?”, besuchen sie die musikalische Welt ihrer Großeltern, und kramen zunächst in der Schatztruhe des Chansons mit Werken von Holländer, Weil und Piaf. Der spürbar musikalische Aufbruch und die Intensität von Musik und Leben dieser Zeit gipfelte in einem Tribut an Gershwin und damit der Gründung eines damals völlig neuen Sujets, dem Musical. Oscar Hammerstein, der Autor von ”Show Boat”, wusste keine genaue Antwort auf die Frage ”Was ist ein Musical?”. Aber er antwortete, was es unbedingt haben sollte: gute Musik. Gute Musik entstand gleichzeitig auch im Film, und die drei Musicalstars des Abends, am Klavier virtuos begleitet von Belush und Bela Koreny, widmen sich nun diesem Genre, um dann – als krönenden Abschluss, – dort anzukommen, wo sie heute stehen und gefeiert werden: Auf den Brettern und im Glanzlicht des Musicals. Hat es an Tiefe verloren oder an Zeitgeist gewonnen? Ein Abend zum Genießen, Vertiefen und Erleben.

Achtung: Begrenzte Platzanzahl – Reservierung unbedingt notwendig!

Broadway Piano Bar – Wien 1, Bauernmarkt 21

Reservierungen und Information: (0664) 587 48 61
Quelle: Andrea Martin

[yasr_visitor_votes size=”small”]

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!