Hat die Legende einer Heiligen das Zeug zu einer Legende?

Hat die Legende einer Heiligen das Zeug zu einer Legende?

Die Antwort auf diese Frage kann nur die CD des Musicals ”Elisabeth – die Legende einer Heiligen” oder wahlweise der Besuch des Musicals beantworten. Da aber leider schon fast alle Aufführungen ausverkauft sind, muß man leider auf die CD ausweichen und sich so die Geschichte der heiligen Elisabeth von Thüringen erzählen lassen.

Das Musical beruht auf einer wahren Person, Elisabeth von Thüringen, die 1207 das Licht der Welt erblickte. Da von dieser Zeit kaum Gemälde und schon gar keine Fotos vorhanden sind, obliegt es der Fantasie des Zuhörers, sich die Charaktere vorzustellen. Ob Elisabeth wirklich wie Sabrina Weckerlin aussah, oder umgekehrt, oder ob Chris Murray ein guter Konrad von Marburg ist, obliegt jedem Zuschauer und -hörer selbst, doch nun haben die Namen und Stimmen auch ein Gesicht und eine Gestalt.

Es ist immer schwer für den Produzenten, einen historischen Charakter in ein Musical zu bringen, ohne die Geschichte zu sehr zu verändern (zu müssen). Und es ist immer wieder interessant für den Zuhörer und -schauer, historische Fakten auf solche unterhaltsame Art und Weise zu erleben. So geschehen bei schon so einigen Musicals, zum Beispiel den drei Musketieren und nun auch hier.

Passend zum Gedenkjahr der heiligen Elisabeth wurde dieses Musical geboren. Und es wird natürlich am Fuße der Wartburg aufgeführt, da wo es hingehört. Man kann nur hoffen, daß dieses Musical das Gedenkjahr überdauern wird und auch noch im nächsten Jahr aufgeführt wird.

Sollte das, wider Erwarten, nicht der Fall sein, dann kann man sich ja damit trösten, die CD erstanden zu haben. Diese kann man sich immer wieder anhören, auch wenn nicht mehr das Elisabeth-Jahr ist. Lohnen tut sich die Anschaffung allemal, locken doch zum einen hochrangige Namen wie Sabrina Weckerlin und Chris Murray, und zu anderen reiht sich die CD nahtlos in die Riege der Musicals ein, die man als CD haben sollte.

[yasr_overall_rating]
Quelle: Christine Daaé

[yasr_visitor_votes size=”small”]

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!