Der Ring: Die Cast-CD zum neuen Nimsgern-Musical in Bonn erscheint am 7. Dezember

Rund eine Woche vor der Welturaufführung des neuen Nimsgern-Musicals ”Der Ring” im Theater in Bonn am 16. Dezember soll bereits die gleichnamige Cast-CD auf den Markt kommen. Die Scheibe erscheint am 7. Dezember bei Ariola und beinhaltet die Highlights der mit Spannung erwarteten Inszenierung. Frank Nimsgern gilt als einer der innovativsten deutschen Musical-Komponisten und lieferte damit eine Auftragsarbeit des Hauses ab. Auf sein Konto gehen u.a. auch Werke wie ”SnoWhite”, Paradise of Pain”, ”Hexen”, ”Poe” und ”Elements”. Die Texte steuerte Daniel Call bei, der zu den produktivsten deutschen Bühnenautoren gerechnet wird. ”Der Ring” basiert auf der Nibelungensage und bedient sich zudem aus Elementen der Edda, Wagners Ring, Grimms Märchen und Mary Shelleys Frankenstein. Menschen, Zwerge und Götter ringen miteinander. Es geht um Liebe und Leidenschaft. Gier und Begierde, Himmel und Hölle. Der Komponist, der ja ein Faible für solch fantastische Stoffe hat, konnte hier aus dem Vollen schöpfen. Auch der Schauplatz der Inszenierung (Regie führt übrigens Christian von Götz) passt wie die Faust auf’s Auge. Das Theater Bonn liegt unmittelbar am Rhein in Sichtweite des sagenumwobenen Drachenfelsens.

Zur hochkarätigen Besetzung zählen unter anderem Darius Merstein-MacLeod, Maricel und Marcus Hezel. Letzterer war kurzfristig für Serkan Kaya eingesprungen, der ursprünglich den Helden ”Siegfried” spielen sollte, aber für die in Frage kommenden Termin keine Freigabe bei ”We will rock you” in Zürich erhielt. (JH)

Quelle: Jürgen Heimann

[yasr_visitor_votes size=”small”]

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!