“Chess” in der Staatsoperette Dresden

Ab dem 27. Juni 2008 werden die “Chess”-Figuren in der Staatsoperette Dresden gesetzt.

Das Musical, das 1986 der Welt das erste Mal präsentiert wurde, stammt aus der Feder von Benny Andersson und Bjørn Ulvaeus (beide Mitglieder von ABBA), die die Musik schrieben, sowie von Tim Rice, der für die Texte verantwortlich zeichnet.

Jeder Musicalfan dürfte die Hits wie “One Night In Bangkok” und “I

Know Him So Well” kennen und hat nun ab Mitte 2008 die Gelegenheit “Chess” in Dresden zu besuchen – entweder das erste Mal oder ein weiteres Mal.
Quelle: Alexander Brock

[yasr_visitor_votes size=”small”]

  • Chess - ab dem 27. Juni 2008 in Dresden
    Chess - ab dem 27. Juni 2008 in Dresden
    © Staatsoperette Dresden

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!