Musiktheaterstück “Dreierleben” ab 13. März in der Brotfabrik – Berlin

Ab dem 13. März 2008 wird in der Brotfabrik Berlin das Musiktheaterstück “Dreierleben” gezeigt.

“Dreierleben” ist ein schwungvolles Stück über das Leben in und mit einer WG. Rock-, Pop- und Balladensongs erzählen die Geschichte der WG, die aus Peter, Albert und Renana besteht. Begleitet werden die Schauspieler Sara Fonseca, Tibor Locher und Mario Zuber von Piano, Cello und Schlagzeug – mehr braucht es auch nicht, für einen unterhaltsamen Abend über das Chaos des Lebens.

Das Stück läuft bis zum 19. März täglich um 20 Uhr (außer Montag). Karten gibt es unter www.brotfabrik-berlin.de oder unter (030) 471 40 01
Quelle: Alexander Brock

[yasr_visitor_votes size=”small”]

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!