Tag der offenen Tür, Ronacher, 18.10.2008

Die Heiligen Hallen des Ronachers wurden am 18.10. anlässlich des Tages der offenen Tür zugänglich gemacht. Meistens sind diese Tage, egal ob im Raimundtheater oder im Theater an der Wien etwas chaotisch verlaufen, aber genau das hat sie auch ausgemacht und einen gewissen Reiz gegeben. Um einem völligem Chaos vorzubeugen, wurde eine Riesencrew auf die Beine gestellt, die jeden Eingang, jede Tür bewachte und irgendwie jeden Besucher genauestens unter die Lupe nahm. Kaum wollte man sich nur umsehen oder zum Beispiel die Anschlagstafeln (wann wer für eine Autogrammstunde zur Verfügung stand) ansehen, wurde man schon gefragt, ob einem geholfen werden kann und stand man gerade dort, wo man nicht stehen sollte, wurde man gleich zum weitergehen aufgefordert. Auffallend auch, dass das ganze Haus in eine Einbahnstraße verwandelt worden war. Einmal an Ort B angekommen, war ein zurück an Ort A nicht mehr möglich. Von diesem Kontrollsystem abgesehen, gab es Führungen sowohl unter die Bühne, wie auch auf den Schnürboden. Dort bekam man einiges zu sehen, was sonst dem Publikum verborgen bleibt. Großen Andrang gab es bei der Bühnenführung, wo Martin Sommerlatte eine sympathische und informative Einführung in die Geschichte und Finessen des Theaters gab. Nach einigen Bühnentricks, die bei “The Producers” eingesetzt werden, wurde die Szene “Ich wär so gern ein Producer” gespielt. Lange Schlangen waren sowohl bei den Autogrammstunden, als auch beim Fotostand, wo Susan Rigvava Dumas, Rob Pelzer, Bettina Mönch, Ramin Dustdar, Carin Filipcic, Martin Sommerlatte, Kerstin Ibald und Cornelius Obonya sich für ein oder mehrere Fotos zur Verfügung stellten und sich die Finger wund schrieben. Weiters am Programm standen: Kinderschminken, ein Tanz- und ein Percussion Workshop und Caroline Vasicek präsentierte im Ballettsaal Kinderlieder aus ihrer kommenden CD.

Obwohl den Besuchern Einblicke gewährt wurden, die den Augen der Theatergeher sonst verborgen bleiben, fühlte man sich, aufgrund der strengen Kontrollen und Vorschriften, nicht immer wirklich willkommen.
Quelle: Andrea Martin

[yasr_visitor_votes size=”small”]

  • Bühnenbild v. The Producers bei Backstageführung
    Bühnenbild v. The Producers bei Backstageführung
    © Andrea Martin
  • Ramin Dustdar, Bettina Mönch am Fotostand
    Ramin Dustdar, Bettina Mönch am Fotostand
    © Andrea Martin
  • Szene aus The Producers: Michael Clauder, Katharina Dorian
    Szene aus The Producers: Michael Clauder, Katharina Dorian
    © Andrea Martin
  • Szene aus The Producers: Rita Sereinig, Sabrina Harper, Michael Clauder, Ellen Wawrzyniak, Gloria Wind
    Szene aus The Producers: Rita Sereinig, Sabrina Harper, Michael Clauder, Ellen Wawrzyniak, Gloria Wind
    © Andrea Martin
  • Martin Sommerlatte
    Martin Sommerlatte
    © Andrea Martin
  • Andreas Bieber
    Andreas Bieber
    © Andrea Martin
  • Cornelius Obonya
    Cornelius Obonya
    © Andrea Martin

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!