Der Besuch des Schahs: Ein original Alt-Wiener Musical

Ein original Alt-Wiener Musical

von Daniel Große Boymann (Dialogbuch)

und Alexander Kuchinka (Musik und Liedtexte)

nach Ideen von Michael Niavarani

Öffentliche Lesung mit Musik

unter Beteiligung von Reinwald Kranner, Sigrid Hauser, Cornelius Obonya, Beatrice Frey, Andreas Steppan, Nadine Zeintl, Ramin Dustdar, Lilly Kugler, Sam Madwar, Ariane Swoboda, Robert Kolar und Daniel Große Boymann

Moderation: Christoph Wagner-Trenkwitz

Am Klavier: Alexander Kuchinka

Das Stück entstand auf Anregung von Michael Niavarani und vereint Historisches (der Wien-Aufenthalt von Schah Nasreddin anlässlich der Weltausstellung 1873) mit ungezwungen Erfundenem (ein verschollener Zwillingsbruder, eine Affäre zwischen Kaiserin Sisi und dem Schah, …) zu einer komödiantischen Melange, die sich als wienerische Antwort auf die großen Parodie-Shows à la Spamalot versteht.

Sonntag, 5. April 2009, 20 Uhr

Kabarett Simpl

1010 Wien, Wollzeile 36

Kein Vorverkauf, keine Platzkarten – einfach hinkommen!

(Unkostenbeitrag: freie Spende)
Quelle: Andrea Martin

[yasr_visitor_votes size=”small”]



  • © unbekannt

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!