Zwei Welten

“Zwei Welten” ist eines der Lieder aus dem Soundtrack zum Musical “Tarzan”, zum anderen beschreibt es aber auch sehr gut den momentanen Castwechsel in der Besetzung der Hauptrolle. Alexander Klaws, vielen noch bekannt als Deutschlands erster Superstar aus der Castingshow “Deutschland sucht den Superstar”, hat den Sprung in das Musicalbusiness schon vor einiger Zeit gewagt und glänzte als verklemmter Alfred im Tanz der Vampire. Nun darf man ihn als Tarzan im gleichnamigen Musical bewundern. Wieder sind es zwei Welten, die aufeinandertreffen.

Wem die Zeit jedoch zu lang wird, oder wem Hamburg zu weit weg ist, der kann sich mit der CD zum Musical trösten. Zwar hört man dort noch Anton Zetterholm (den originalen Tarzan), doch in den drei Bonustracks bekommt man schon mal einen Vorgeschmack auf den Klaws’schen Tarzan.

Songliste:

01-Zwei Welten

02-Dir gehört mein Herz

03-Du brauchst einen Freund

04-Gar keine Wahl

05-Warum, wieso

06-So ein Mann

07-Wie Sonne und Mond

08-Auf diesen Tag hab’ ich gewartet

09-Unbekannt

10-Krach im Lager

11-Wie kein Mann auf dieser Welt

12-Fremde wie ich

13-Auf einmal

14-Du brauchst einen Freund (Reprise)

15-Wer ich wirklich bin

16-Dir gehört mein Herz (Reprise)

17-Wie Sonne und Mond (Reprise)

18-Zwei Welten (Finale)

Bonustracks:

19-Fremde wie ich

20-Zwei Welten

21-Dir gehört mein Herz (Reprise)

Interpreten:

Tarzan – Anton Zetterholm

Jane – Elisabeth Hübert

Kala – Ana Milva Gomez

Kerchak – Andreas Lichtenberger

Terk – Rommel Singson

Porter – Japeth Myers

Clayton – Rudi Reschke

Junger Tarzan – Linus Bruhn, Jannik Semmelhaack

Tarzan Bonustracks – Alexander Klaws

Das dies ein Musical der Spitzenklasse ist, kann man nicht bestreiten. Eine alte und bekannte und sehr beliebte Geschichte, untermalt von den Songs eines der bekanntesten Songschreibers unserer Zeit – Phil Collins, dazu eine Bühnenshow, die dem Zuschauer den Atem raubt. Auf all dies verspricht die CD einen Einblick. Perfekt orchestriert und mit beeindruckenden Stimmen kann man der Geschichte um Tarzan und Jane verträumt lauschen und dabei seiner Phantasie freien Lauf lassen. So schön kann Dschungel sein…

[yasr_overall_rating]
Quelle: Christine Daaé

[yasr_visitor_votes size=”small”]

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!