Ein Klassiker im fürstlichen Schloß

Es gibt Geschichten, die altern nie. Sie sind immer aktuell, egal wie alt sie sind. Die “West Side Story” ist eine solche Geschichte. Sie handelt zum einen von einer großen Liebe , die sich gegen alle Widerstände stellt und zum anderen von Bandenkriegen und Rassenhass. Beides sind Themen, die immer aktuell sind.

Die Veranstalter der “Thurn und Taxis Schloßfestspiele” entführten das Publikum am 24.07. in das New York der fünfziger Jahre, wo die “Jets” gegen die “Sharks” gegeneinander und Tony und Maria für ihre Liebe kämpfen. Dieses Stück ist kein leichtes Unterhaltungsstück, wo man am Ende beschwingt von der Tribüne wieder herunterklettert und vor sich hin summt. Am Ende jedes Aktes liegen Tote auf der Bühne. Das Stück regt zum Nachdenken an. Natürlich hat es auch fröhliche und glückliche Momente, doch die Hauptgeschichte ist – wie auch bei Romeo und Julia – unglücklich.

Ein Wermutstropfen mag es vielleicht gewesen sein, daß die Lieder auf englisch waren, die Texte jedoch auf deutsch. Zwar ist englisch mittlerweile weit verbreitet, doch kann nicht jeder englisch und so war es für den einen oder anderen ein wenig schwer, die Lieder zu verstehen.

Ebenso ein kleiner Wermutstropfen war es, daß einige Mikrophone nicht richtig, bzw gar nicht funktionierten. Ein Duett, bei dem man nur eine Person hört, ist leider auch nur halb so schön. Und auch ein Polizist ist nicht so beeindruckend, wenn man ihn nicht hört.

Trotz dieser kleinen Mängel war die Veranstaltung dennoch von Erfolg und donnerndem Applaus gekrönt und man zollte den Darstellern am Ende den gebührenden Applaus, den sie auch verdienten. Die beiden Hauptdarsteller Darius Merstein und Maricel Wölk (beides keine unbeschriebenen Blätter in der Musical-Welt) harmonierten so wundervoll zusammen, stimmlich wie auch schauspielerisch, daß man fast vergaß, daß die Geschichte “nur” auf einer Bühne passierte. Doch auch alle anderen Darsteller standen den beiden in Sachen Engagement und Emotion in nichts nach.

Darsteller:

Tony: Darius Merstein

Riff: Michael Clauder

Action: Albert Kesseler

Professor: Richard Schmetterer

Baby John: Christian Zmek

Snowboy: Valentin Frantsits

Diesel: Alexander Riff

Anybodys: Jasmina Sakr

Jet Girl: Kathrin Lindvay

Jet Girl: Julia Melcher

Maria: Maricel Wölk

Anita: Karin Seyfried

Rosalia: Bettina Mönch

Consuela: Daniela Harbauer

Francisca: Lisa Schrammel

Bernardo: Ramin Dustdar

Chino: Vincent Bueno

Pepe: Christian Fallmann

Shark Boy: Timo Verse

Shark Boy: Jozef Pokriva

Shark Boy: Radu Tamazlacaru

Doc: Walter Schwab

Officer Krupke: Franz Josef Koepp

Gladhand: Beppo Binder

Schrank: Robert Herzl

Creativteam:

Regie: Robert Herzl

Musikalische Leitung: Franz-Josef Breznik

Choreografie: Rosita Steinhauser, Christian Zmek

Ausstattung: Pantelis Dessyllas

Zusammen gelang es allen, das Publikum nach New York in die West Side zu entführen. Auch das Orchester wurde mit dem gebührenden Applaus belohnt und dann in die kühle Nacht entlassen.

Leider war dies die zweite und letzte Aufführung der West Side Story bei den Thurn und Taxis Schloßfestspielen. Man kann nur hoffen, daß sich die Veranstalter merken, wie begeistert das Publikum war und wie ausverkauft die Tribüne war, so daß man vielleicht nächstes Jahr wieder daran denkt, die West Side nach Regensburg zu holen.

Und mal wieder in eigener Sache müssen wir anmerken, daß es wohl leider zu einer Mode zu werden scheint, Videos und Bilder von den Shows zu machen. Zwar wurde in diesem Falle zu Beginn der Show nicht explizit gesagt, daß es verboten ist, doch versteht es sich doch von selbst, daß man sich an das Urheberrecht hält. Smartphones sind eine nützliche Sache, doch sollten sie nicht zur illegalen Aufzeichnung von Shows verwendet werden. Zumal es auch für die Leute die hinter einem sitzen sehr nervig ist, plötzlich ein iPhone vor dem Gesicht zu haben.

[yasr_overall_rating]
Quelle: Christine Daaé

[yasr_visitor_votes size=”small”]

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!