Der Herr des Tanzes

Wenn Michael Flatley ruft, dann strömen die Leute in die Musikhallen, auch wenn der Meister persönlich nicht auftritt. So war es auch in Nürnberg, in der fast vollständig gefüllten Meistersingerhalle fieberten die Zuschauer der Show ”Lord of the Dance” entgegen und bedachten jedes der Stücke mit tosendem Applaus.

”Lord of the Dance” unterscheidet sich auf eine ganz besondere Weise von anderen Step-Stücken: Und zwar wird nicht nur gesteppt, man hört auch wunderbaren Gesang und lauscht den Fiddles of Fire. Eine willkommene Abwechslung zu den rasanten und mitreißenden Steptanzstücken.

Auch beinhaltet ”Lord of the Dance” eine Geschichte, die durch die unterschiedlichen Tanz- und Gesangsstücke dargestellt wird. Die Geschichte handelt vom ”Lord of the Dance”, davon wie er seinen Titel verteidigt gegen den bösen Don Morcha, wie er den Spirit beschützt und ihm hilft, wie er die Liebe findet und natürlich, wie er gegen das Dunkel und Don Morcha gewinnt. Das Stück trägt eine wunderschöne Geschichte und natürlich auch eine Moral in die Welt.

Nürnberg war begeistert und bedachte die Künstler mit minutenlangem Applaus, erst nach Zugaben wurden die Künstler von der Bühne entlassen. Bereits in der Pause konnte man in den Gesichtern der Zuschauer lesen, daß es ihnen gefiel, und als der letzte Takt verklungen war, gab es kein Halten mehr. Für das perfekte Zusammenspiel von Darstellern und Technik wurde Standing Ovations – zu Recht – gegeben.

”Lord of the Dance” ist ein Märchen, geschaffen von Michael Flatley, dazu gemacht, die Menschen zu bewegen und zu berühren. Man wird in die mystische Welt entführt und fühlt sich ihr zugehörig. Michael Flatley ist es gelungen, die Menschen auf der ganzen Welt zu erreichen und ihnen sein Märchen mitzuteilen. Wünschen wir dem ”Lord of the Dance”, daß dieses Märchen unsterblich werden möge.

[yasr_overall_rating]
Quelle: Christine Daaé

[yasr_visitor_votes size=”small”]

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!