Rezension „King Arthur“ am 27.09.2014 im Landestheater Coburg: King Arthur rief

[tt]Rezension ”King Arthur” am 27.09.2014 im Landestheater Coburg: King Arthur rief[/tt]

Und alle kamen sie, um dem König zu huldigen. Bei der ersten Premiere dieser Spielzeit im Landestheater Coburg wurde mit Darstellern, Bühnenbild, Ensemble und Orchester nicht gegeizt. Bei der Semi-Opera ”King Arthur” von John Dryden und Henry Purcell wirkte die Bühne des Landestheaters fast schon zu klein für dieses gewaltige Spektakel.

Bei der Einführung vor dem Stück wurde dem gewillten Zuschauer diese Semi-Oper nahegebracht und auch erklärt, was eine Semi-Oper genau ist. Interessante Einblicke in die Hintergründe des Stückes wurden ebenso enthüllt. Erfüllt von diesem Wissen widmete man sich dann gespannt dem Stück.

Diese Semi-Oper kombiniert Oper, Schauspiel und Ballett miteinander und verwebt diese drei Genres miteinander zu einem größeren Stück. So gab es in diesem Stück Opern-Arien, Gesangs- und Ballettstücke, nicht nur nacheinander, sondern auch zusammen auf der Bühne. Der Gesang war komplett in englisch, mit Übertiteln, das gesprochene war zum größten Teil in Deutsch, und wenn nicht, dann gab es auch dort Übertitel. Jedoch, so wurde auch in der Einführung gesagt, wurden die zahlreichen Wiederholungen in den Arien nicht mehr übersetzt. Dennoch blieb das Stück verständlich und man konnte der Geschichte folgen.

Die Handlung hält sich lose an die Arthus-Sage, auch wenn außer Merlin kein weiterer Bekannter aus der Sage auftrat. Auch war Merlin nicht ganz so, wie man ihn aus diversen Serien und Filme zu kennen glaubt. Mehr möchten wir jedoch nicht verraten, lassen Sie sich doch einfach mal überraschen.

Darsteller:

Arthur, König der Briten: Frederik Leberle

Merlin, ein Zauberer: Harald Schröpfer

Aurelius, Arthurs Freund: Oliver Baesler

Albanact: Ingo Paulick

Emmeline: Anne Rieckhof

3 Matildas, Emmelines Dienerinnen: Eriko Ampuku, Chih-Lin Chan, Emily Downs

Oswald, König von Kent, Sachse: Nils Liebscher

Osmond, ein sächsischer Zauberer: Thorsten Köhler

Grimbald, ein Erdgeist: Vincent Wojdacki

Philidel, ein Luftgeist: Sandrina Nitschke

1. Luftgeist/She/Nereide/1. Schäferin/1. Sirene/Honour: Julia Klein

Cupido/2. Luftgeist/4. Priester/2. Schäferin/2. Sirene/Venus/Nymphe: Ana Cvetkovic

3. Luftgeist/3. Priester: Kora Pavelic

4. Luftgeist/2. Priester/Ein Herold/Schäfer: José Manuel

5. Luftgeist/Grimbalds Geist/He/Aeolus/Comus: Jiří Rajniš

1. Priester/Cold Genius/Pan: Tapani Plathan

Creativeteam:

Musikalische Leitung: Lorenzo Da Rio

Inszenierung: Matthias Straub

Bühnenbild und Kostüme: Gabriele Wasmuth

Choreografie: Tara Yipp

Kampfchoreografie: Jochen Schmidtke, Jean-Loup Fourure

Dramaturgie: Renate Liedtke

Choreinstudierung: Lorenzo Da Rio

Zusammen mit dem Chor und dem Ballettensemble des Landestheaters Coburg wurde dem Publikum ein unvergeßlicher Abend geboten. Wann sonst hat man die Möglichkeit, Oper, Schauspiel und Ballett am gleichen Abend auf der Bühne zu erleben? Man kann sagen, daß für jeden Geschmack etwas dabei war: man hatte den strahlenden Helden zum Bewundern, die Jungfer in Not zum Retten, den Zauberer für die Unterstützung und Unterhaltung, den Bösewicht zum Vernichten, den flatterigen Luftgeist zum Amüsieren. Es gab Nymphen und Baumwesen, den Winter und den Frühling, und natürlich auch die Sänger, die mit ihren Stimmen die gewaltigen Arien mit einer feengleichen Leichtigkeit sangen, daß man mit offenem Mund dasitzen wollte. Es war einfach ein Gesamtbild, das stimmte.

Verdient und zu Recht bekam das gesamte Ensemble tosenden Applaus, der nicht enden wollte. Immer wieder wurden sie vom Publikum auf die Bühne gerufen, damit man ihrer Arbeit den gebührenden Respekt zollen konnte.

Weitere Vorstellungen:

Fr, 03.10.2014 – 19.30

So, 05.10.2014 – 15.00

Fr, 10.10.2014 – 19.30

Sa, 11.10.2014 – 19.30

Do, 16.10.2014 – 19.30

So, 19.10.2014 – 18.00

Do, 13.11.2014 – 19.30

Mi, 19.11.2014 – 19.30

Fr, 28.11.2014 – 19.30

Di, 02.12.2014 – 19.30

Mi, 10.12.2014 – 19.30

[yasr_overall_rating]
Quelle: Christine Daaé

[yasr_visitor_votes size=”small”]

  • La Grenouille war natürlich auch wieder mit dabei und hatte sich standesgemäß bewaffnet
    La Grenouille war natürlich auch wieder mit dabei und hatte sich standesgemäß bewaffnet
    © Buehnennetzwerk.de
  • Henry Purcell: King Arthur/ ML Lorenzo Da Rio/ R Matthias Straub/ B/K Gabriele Wasmuth/ Premiere: 27. September 2014/ Landestheater Coburg
    Henry Purcell: King Arthur/ ML Lorenzo Da Rio/ R Matthias Straub/ B/K Gabriele Wasmuth/ Premiere: 27. September 2014/ Landestheater Coburg
    © Andrea Kremper
  • Henry Purcell: King Arthur/ ML Lorenzo Da Rio/ R Matthias Straub/ B/K Gabriele Wasmuth/ Premiere: 27. September 2014/ Landestheater Coburg
    Henry Purcell: King Arthur/ ML Lorenzo Da Rio/ R Matthias Straub/ B/K Gabriele Wasmuth/ Premiere: 27. September 2014/ Landestheater Coburg
    © Andrea Kremper
  • Henry Purcell: King Arthur/ ML Lorenzo Da Rio/ R Matthias Straub/ B/K Gabriele Wasmuth/ Premiere: 27. September 2014/ Landestheater Coburg
    Henry Purcell: King Arthur/ ML Lorenzo Da Rio/ R Matthias Straub/ B/K Gabriele Wasmuth/ Premiere: 27. September 2014/ Landestheater Coburg
    © Andrea Kremper
  • Henry Purcell: King Arthur/ ML Lorenzo Da Rio/ R Matthias Straub/ B/K Gabriele Wasmuth/ Premiere: 27. September 2014/ Landestheater Coburg
    Henry Purcell: King Arthur/ ML Lorenzo Da Rio/ R Matthias Straub/ B/K Gabriele Wasmuth/ Premiere: 27. September 2014/ Landestheater Coburg
    © Andrea Kremper
  • Henry Purcell: King Arthur/ ML Lorenzo Da Rio/ R Matthias Straub/ B/K Gabriele Wasmuth/ Premiere: 27. September 2014/ Landestheater Coburg
    Henry Purcell: King Arthur/ ML Lorenzo Da Rio/ R Matthias Straub/ B/K Gabriele Wasmuth/ Premiere: 27. September 2014/ Landestheater Coburg
    © Andrea Kremper
  • Henry Purcell: King Arthur/ ML Lorenzo Da Rio/ R Matthias Straub/ B/K Gabriele Wasmuth/ Premiere: 27. September 2014/ Landestheater Coburg
    Henry Purcell: King Arthur/ ML Lorenzo Da Rio/ R Matthias Straub/ B/K Gabriele Wasmuth/ Premiere: 27. September 2014/ Landestheater Coburg
    © Andrea Kremper
  • Henry Purcell: King Arthur/ ML Lorenzo Da Rio/ R Matthias Straub/ B/K Gabriele Wasmuth/ Premiere: 27. September 2014/ Landestheater Coburg
    Henry Purcell: King Arthur/ ML Lorenzo Da Rio/ R Matthias Straub/ B/K Gabriele Wasmuth/ Premiere: 27. September 2014/ Landestheater Coburg
    © Andrea Kremper
  • Henry Purcell: King Arthur/ ML Lorenzo Da Rio/ R Matthias Straub/ B/K Gabriele Wasmuth/ Premiere: 27. September 2014/ Landestheater Coburg
    Henry Purcell: King Arthur/ ML Lorenzo Da Rio/ R Matthias Straub/ B/K Gabriele Wasmuth/ Premiere: 27. September 2014/ Landestheater Coburg
    © Andrea Kremper
  • Henry Purcell und John Dryden: King Arthur/ ML Lorenzo Da Rio/ R Matthias Straub/ B/K Gabriele Wasmuth/ Premiere 27. September 2014/ Landestheater Coburg
    Henry Purcell und John Dryden: King Arthur/ ML Lorenzo Da Rio/ R Matthias Straub/ B/K Gabriele Wasmuth/ Premiere 27. September 2014/ Landestheater Coburg
    © Andrea Kremper
  • Henry Purcell und John Dryden: King Arthur/ ML Lorenzo Da Rio/ R Matthias Straub/ B/K Gabriele Wasmuth/ Premiere 27. September 2014/ Landestheater Coburg
    Henry Purcell und John Dryden: King Arthur/ ML Lorenzo Da Rio/ R Matthias Straub/ B/K Gabriele Wasmuth/ Premiere 27. September 2014/ Landestheater Coburg
    © Andrea Kremper
  • Henry Purcell und John Dryden: King Arthur/ ML Lorenzo Da Rio/ R Matthias Straub/ B/K Gabriele Wasmuth/ Premiere 27. September 2014/ Landestheater Coburg
    Henry Purcell und John Dryden: King Arthur/ ML Lorenzo Da Rio/ R Matthias Straub/ B/K Gabriele Wasmuth/ Premiere 27. September 2014/ Landestheater Coburg
    © Andrea Kremper
  • Henry Purcell und John Dryden: King Arthur/ ML Lorenzo Da Rio/ R Matthias Straub/ B/K Gabriele Wasmuth/ Premiere 27. September 2014/ Landestheater Coburg
    Henry Purcell und John Dryden: King Arthur/ ML Lorenzo Da Rio/ R Matthias Straub/ B/K Gabriele Wasmuth/ Premiere 27. September 2014/ Landestheater Coburg
    © Andrea Kremper
  • Henry Purcell und John Dryden: King Arthur/ ML Lorenzo Da Rio/ R Matthias Straub/ B/K Gabriele Wasmuth/ Premiere 27. September 2014/ Landestheater Coburg
    Henry Purcell und John Dryden: King Arthur/ ML Lorenzo Da Rio/ R Matthias Straub/ B/K Gabriele Wasmuth/ Premiere 27. September 2014/ Landestheater Coburg
    © Andrea Kremper
  • Henry Purcell und John Dryden: King Arthur/ ML Lorenzo Da Rio/ R Matthias Straub/ B/K Gabriele Wasmuth/ Premiere 27. September 2014/ Landestheater Coburg
    Henry Purcell und John Dryden: King Arthur/ ML Lorenzo Da Rio/ R Matthias Straub/ B/K Gabriele Wasmuth/ Premiere 27. September 2014/ Landestheater Coburg
    © Andrea Kremper
  • Henry Purcell und John Dryden: King Arthur/ ML Lorenzo Da Rio/ R Matthias Straub/ B/K Gabriele Wasmuth/ Premiere 27. September 2014/ Landestheater Coburg
    Henry Purcell und John Dryden: King Arthur/ ML Lorenzo Da Rio/ R Matthias Straub/ B/K Gabriele Wasmuth/ Premiere 27. September 2014/ Landestheater Coburg
    © Andrea Kremper
  • Henry Purcell und John Dryden: King Arthur/ ML Lorenzo Da Rio/ R Matthias Straub/ B/K Gabriele Wasmuth/ Premiere 27. September 2014/ Landestheater Coburg
    Henry Purcell und John Dryden: King Arthur/ ML Lorenzo Da Rio/ R Matthias Straub/ B/K Gabriele Wasmuth/ Premiere 27. September 2014/ Landestheater Coburg
    © Andrea Kremper

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!