Chicago kommt nach München

Vom 05.03.2016 bis 10.04.2016 kommt das Musical Chicago nach München. Das Musical ist nach dem Phantom der Oper eines der erfolgreichsten.

Das Musical spielt in den 1920er Jahren und erzählt die Geschichte der Tänzerin und Mörderin Roxie Hart, die im Gefängnis mit der Matrone Morton (“Mama”) und der Kollegin Velma Kelly zusammentrifft. Letztere ist eine Tänzerin und Mörderin wie sie, beide planen zusammen mit Morton und dem Anwalt Billy Flynn eine Karriere aus dem Gefängnis heraus. Es entspinnt sich ein Drama um Eifersucht, Intrige und Kunst bis zum unwahrscheinlichen, aber glücklichen Ende.

Von Bob Fosse stammen das Buch, die Regie und die Choreografie des Musicals, das 1975 seine Premiere feierte und nun von der Stage Entertainment als Broadway-Originalinszenierung auf die Bühne gebracht wird.

Mit Caroline Frank als Velma Kelly, Carien Keizer als Roxie Hart und Nigel Casey als Billy Flynn stehen renommierte und talentierte Darsteller auf der Bühne, die sich auf ihre Rollen freuen und die ihnen auf den Leib geschrieben scheinen.

Hier ist die komplette Besetzung:
Velmy Kelly – Caroline Frank
Roxie Hart – Carien Keizer
Mamma Morton – Isabel Dörfler
Billy Flynn – Nigel Casey
Amos Hart – Volker Metzger
Mary Sunshine – Martin Schäffner
Mary Sunshine (alternierend) – Victor Petersen

Ensemble
Fleur Jagt, Michelle Fichtner, Marcella Adema, Janina Hinrichs, Danielle Delys, Rachel Colley, Alan Byland, Matt Huet, Matthieu Vinetot, Rene Becker, Joshua Donovan, Shane Landres, Luke Jarvis

Swings
Marleen de Vries, Birgit Arquin, Dorit Oitzinger, Andre Naujoks, Perry Beenen, Rhys George

Zweitbesetzung Billy/Amos – Livio Ceccini
Zweitbesetzung Mary/Amos – Jens Janke

All that jazz… im Deutschen Theater München, man darf gespannt sein!

Quelle: Christine Daaé

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!