“Dr. Wahn” im Stadttheater Fürth: Der absolute Wahnsinn!

Am 05.11.2016 bat Dr. Wahn zu seiner Lesung in das Nachtschwärmerfoyer des Fürther Stadtheaters, um seine All-umfassende Theorie den gewagten Anverwesten vorzustellen. Nur leider wusste Dr. Wahn nicht mehr so recht von diesem Meeting, doch da nun schon einmal alle da waren, ließ er seiner fantastischen Gedankenreise freien Lauf.

Beginnend mit der Quantenphysik über Heisenbergs Unschärferelation und Einsteins Relativitätstheorie versucht Dr. Wahn, die paradoxesten und unmöglichsten wissenschaftlichen Gedankengänge nachzuvollziehen und das mit Humor, unterhaltend, präzise, ernst, einfach, paradox und wahnwitzig!

Aber keine Angst, dies ist keine trockene und langweilige Physik. So haben Sie Physik noch nie gesehen und auch noch nie erklärt bekommen. Lassen Sie sich ein auf seine Gedankenexperimente ein und folgen Sie ihm, wie er Physik, Religion, Philosophie, Gesellschaft, Mystik und die einfachsten Dinge unseres Lebens zu seiner endgültigen Vorstellung seines Raum-Zeit-Gefüges zusammenführt.

Der theoretische Physiker und skurrile Forscher lädt noch ein weiteres Mal zu seiner fantastischen Gedankenreise nach Fürth ein, und zwar am 06.04.2017. Dies sollte man auf keinen Fall verpassen, auch wenn man sich vielleicht wenig bis gar nicht für Physik interessiert. Denn wie sagt auch Physiker Harald Lesch: „Woher weiß er das nur alles, wir wollten das doch nicht verraten!“

Quelle: Redaktion Buehnennetzwerk.de

[yasr_overall_rating]

[yasr_visitor_votes size=”medium”]

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!