Rezension der CD „Ghost – Nachricht von Sam“: Von Geistern berührt

Manche Lieder sind eng mit einem bestimmten Film oder einer Serie verknüpft. Bei dem Film „Ghost – Nachricht von Sam“ denkt man sofort an das Lied „Unchained Melody“ von den Righteous Brothers. 1990 eroberte der Film die Leinwände der Welt und nun will das Musical in seine Fußstapfen treten.

Premiere feierte das Musical am 18.03.2017 im Großen Saal des Musiktheaters Linz. Ab Dezember 2017 kommt es für 27 Vorstellungen in das Berliner Stage Theater des Westens. „Ghost – Nachricht von Sam“ ist das erste Musical, welches aus einer Zusammenarbeit von der Stage Entertainment und einem subventionierten deutschsprachigen Theater resultiert.

Das Musical erzählt genau die Geschichte des Filmes um Molly und Sam nach. Ein Liebespaar, welches gerade in ihr neues Apartment gezogen ist, doch eines Abends wird Sam erschossen. Molly trauert um ihn und er ist weiterhin als guter Geist um sie herum und findet so heraus, dass sie in Gefahr schwebt. Doch er kann weder gesehen werden, noch in das Geschehen eingreifen…

Sänger/Darsteller
Riccardo Greco: Sam Wheat
Anaïs Lueken, Ruth Fuchs: Molly Jensen,
Ana Milva Gomes, Zodwa Selele: Oda Mae Brown,
Peter Lewys Preston, Gernot Romic: Carl Brunner
Mischa Kiek: Willie Lopez / Ensemble
Rob Pelzer: Krankenhaus-Geist / Ensemble
Gernot Romic: U-Bahn-Geist / Ensemble
Ariana Schirasi-Fard: Clara / Ensemble
Gina Marie Hudson: Louise / Ensemble
David Eisinger, Nicolas-Boris Christahl, Jan-W. Schäfer, André Naujoks, Thomas Karl Poms, Ruth Fuchs, Rita Sereinig, Raphaela Pekovsek, Anna-Julia Rogers, Nina Weiß, Rachel Colley: Ensemble
Wei-Ken Liao, Lynsey Thurgar: Swings

Die Stimmen der Darsteller harmonieren sehr gut miteinander und ergänzen sich. Zusammen mit dem Orchester ergeben sie eine Einheit, die in sich zusammen stimmt und stimmig ist. Jedes noch so kleine Gefühl wird wunderbar transportiert und ergreift den Zuhörer.

Songliste
1. Ouvertuere
2. Jetzt und hier
3. Unchained melody
4. Mehr
5. Drei Worte von dir
6. Hier ist kein Raum
7. Lass einfach los
8. Kannst du vertrauen?
9. Du
10. Finale Akt 1 – Die Zweifel sind nun fort
11. Opening Akt 2 – Regen / Lass mich nicht geh‘n
12. Alles neu
13. Fokus
14. Auf ein Wunder warten wir
15. Immer folgt ein neuer Tag
16. Nur weg von hier
17. Finale Akt 2 – Unchained melody (Tanz) & Ascension

Das Musical ist recht kurzweilig und man kann der Geschichte sehr gut folgen. Das bekannte Thema aus „Unchained Melody“ klingt immer wieder durch und führt durch das Musical. Die Lieder sind alle in einem ähnlichen Stil und somit erscheint das Musical ein wenig einseitig. Es fehlen eingängige Lieder, die aus dem Stil ausbrechen.

Man darf gespannt sein, ob das Musical den Erfolg des Filmes erreichen oder sogar übertreffen wird.

[yasr_overall_rating]

Quelle: Christine

[yasr_visitor_votes size=”medium”]

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!