CulinarICAL 2.0 im Novomatic Forum in Wien

Anfang 2017 wurde im Novomatic Forum, einem der schönsten Art Deco Gebäude Wiens, vis à vis der Sezession das Projekt CulinarICAL ins Leben gerufen, wo Gaumenfreude auf Ohrenschmaus trifft! Man darf sich sowohl von einem 4-Gänge-Menü, als auch den beliebtesten Musicalsongs verwöhnen lassen. Aufgrund des großen Erfolgs findet zu Beginn des Jahres 2018 eine Fortsetzung mit CulinarICAL 2.0 statt. Wie von den Erstbesuchern gewünscht bekommt man die Highlights der ersten Serie, ergänzt mit den Top-Wünschen einer Publikumsumfrage zu hören.

Den Abend kann man dann an der Musical-Chill out-Bar ausklingen lassen, wo ein Pianist live am Flügel nochmals die besten Musical-Hits erklingen lässt, man den ein oder anderen Künstler noch „unplugged“ erleben oder man sogar selbst zum Mikro greifen kann.

Rita Sereinig hat die Regie übernommen, Bernd Leichtfried ist der musikalische Leiter, die SängerInnen werden, sobald bekannt ebenfalls veröffentlicht werden.

Das interessante ist, dass jeder Tisch, die großen einem Musicalthema und die kleinen einer weiblichen Rolle gewidmet sind. So gibt es z.B. den „Phantom der Oper“, „Tarzan“, „Elisabeth“, „Sandy“ oder „Grizabella“ Tisch. Jeder ist dem Thema entsprechend dekoriert und sorgt zusätzlich für spezielles Flair.

Vorstellungen:

Dinner & Musical:

  • Jänner 2018 19:00
  • Jänner 2018 19:00
  • Jänner 2018 19:00
  • Jänner 2018 19:00
  • Jänner 2018 19:00
  • Jänner 2018 19:00
  • Jänner 2018 19:00
  • Jänner 2018 19:00
  • Jänner 2018 19:00
  • Februar 2018 19:00
  • Februar 2018 19:00
  • Februar 2018 19:00

 

Brunch & Musical:

  • Jänner 2018 11:30
  • Jänner 2018 11:30
  • Jänner 2018 11:30
  • Februar 2018 11:30

 

Tickets unter www.wien-ticket.at, am WIEN-TICKET Pavillon, an allen WIEN-TICKET Vorverkaufsstellen & unter 01/58885 erhältlich, sowie im Novomatic Forum, Friedrichstraße 7, 1010 Wien unter 01/585 20 21 oder info@novomaticforum.com

Weitere Infos gibt es auch im Flyer: Culinarical_Flyer_online_2018_ohneDarsteller

Quelle: Andrea Martin

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!