In eigener Sache: Verstärkung im Team ist nun offiziell

Wir hatten es es schon erwähnt: Das Bühnennetzwerk bekommt Verstärkung aus und in Österreich. Wir möchten damit erreichen, auch dort präsenter zu sein und unser Angebot mit interessanten Berichten aus dieser Region erweitern zu können.

Wir möchten daher Andrea Martin willkommen heißen und sie zur Vorstellung gleich selbst zu Wort kommen lassen:

Liebe LeserInnen,

ich darf kurz mich kurz vorstellen, mein Name ist Andrea Martin und ich bin der bereits angekündigte Neuzugang für Österreich, Schwerpunkt Wien und Niederösterreich. Es wird aber auch sicher den einen oder anderen Ausflug in die Bundesländer oder sogar über die ein oder andere Grenze geben.

Seit vielen Jahren, genaugenommen seit 1992 („Elisabeth“ in Wien) interessiere ich mich für das Genre Musical und werde diesem auch hier zum großen Teil treu bleiben. Ich war etwa 17 Jahre lang für ein Magazin tätig und habe Kritiken verfasst, Darsteller interviewt, CD Rezensionen verfasst und mit den diversen Pressestellen Kontakte gepflegt, was in der Branche natürlich auch sehr wichtig ist. Interessant waren für mich aber auch Produktionen, in denen Musicaldarsteller mitgespielt haben, die aber nicht in den Musicalbereich fallen, wie Operette, Kabarett und dergleichen. Auch darüber möchte ich weiterhin informieren.

Natürlich wird es aber auch das ein odere andere Projekt geben, was vielleicht mehr mit Schauspiel zu tun hat oder gegebenenfalls mit einem völlig anderen Musikstil, man darf also gespannt sein. Als weitere Neuerung wird es auch eine Rubrik geben, die „Wer ist/sind…“ heißen wird. Es wird eine Mischung aus einem Portrait und einem Interview sein, wenn man so möchte ein „Portview“ ;), aber an der Stelle soll noch nicht zuviel verraten werden (es werden aber gerne Wünsche oder Vorschläge entgegengenommen). Ich hoffe, euch gefallen meine kleinen kulturellen Ausflüge und vielleicht besucht ihr ja die ein oder andere Veranstaltung selbst, um euch ein Bild darüber zu machen.

Ein paar Berichte von Andrea sind schon online, bald wird schon der Nächste folgen und weitere sind in Planung. Man darf also gespannt sein!

Ganz in alter Theatermanier wünschen wir: Toi, Toi, Toi und freuen uns schon auf die Zusammenarbeit!

Quelle: Redaktion Buehnennetzwerk.de

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!