Na endlich, nach all der Zeit!

Ja es stimmt, dies ist wirklich die erste Solo-CD von Pia Douwes! Kaum zu glauben aber wahr. Und wie sagt man so schön? Was lange währt, wird gut. Und in diesem Fall sogar richtig gut!

13 Lieder und ein Bonustrack, der es in sich hat, befinden sich auf dieser CD.

1. Milady is a phoenix
2. I dreamed a dream
3. With one look
4. Maybe this time
5. Diva‘s lament
6. Memory
7. Rebecca
8. I miss the mountains
9. I live this life for me
10. Don‘t cry for me, Argentina
11. All that Jazz
12. Queen of the world
13. Life is just a bowl of cherries
14. BONUSTRACK: I live this life for me (in 7 languages)

Die Titel klingen teilweise unbekannt? Ja genau! Das ist das Besondere an dieser CD. Die Songs sind alle auf Englisch, aber es gibt nicht alle Musicals auf Englisch. Die Songs wurden alle für diese CD übersetzt, und zwar unter anderem von keinem Geringeren als: Charles Hart! Ja genau der vom “Phantom der Oper”.

Pia Douwes’ Stimme ist sehr bekannt und in all ihren Rollen setzt sie sie mit höchster Perfektion ein. Auch auf dieser CD erkennt man ihre Professionalität und ihren Willen, einen Song perfekt zu interpretieren. Weniger als perfekt würde sie nicht durchgehen lassen.

Sie ist für einige Rollen bekannt, hat sie in Uraufführungen gespielt, mit- und weiterentwickelt, zum Leben erweckt und ihnen ein Gesicht und eine Stimme gegeben. Und nun haben diese Rollen ein Zuhause – nach all der Zeit.

Das sagt die Künstlerin selbst über ihre CD und die Lieder:
“In den letzten 32 Jahren habe ich neben meinen unzähligen Musical-Engagements auf internationalen Bühnen bei 65 CD-Produktionen gesungen. Nun ist es an der Zeit, mein eigenes, erstes Soloalbum mit den schönsten Songs der Musicalgeschichte zu präsentieren. „After all this time“ ist meine ganz persönliche Best-of-Musical-Song-Liste und besteht aus Liedern, die mein Leben begleitet und bereichert haben. Mit Freude und großer Dankbarkeit darf ich diese Premiere wieder in Wien mit all meinen ersten Förderern, Freunden und Kollegen feiern!”

“Das Besondere an diesem Album ist, dass ich ausschließlich auf Englisch singe. Erfolgreiche holländische und deutsche Produktionen wurden erstmals in englische Sprache übersetzt und eingespielt. Natürlich auch „Ich gehör nur mir“, das Lied, das mich vor 25 Jahren in der Titelrolle bekannt machte und als Art Hymne bis heute Fans weltweit begeistert. „I live this life for me“ hat auf Englisch eine neue emotionale Aussagekraft und ich kann die Reaktion der Musicalfans weltweit kaum erwarten!”

Wie sie schon sagte, die Lieder bekommen durch ihre Übersetzung teilweise einen neuen Sinn und drücken die Emotionen anders aus. Und das macht diese CD zu einem wirklichen Genuss.

Was lange währt, wird gut und manchmal muss man eben Jahrzehnte warten, bis der Zeitpunkt korrekt ist und genau das hat Pia Douwes getan. Für die CD und die Leistung dieser Künstlerin sagen wir: Hut ab!

Quelle: Christine

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!