Stadttheater Fürth: Der Aufguss – einfach mal entspannen, oder ?

Mit einem Gastspiel Theater an der Kö (Düsseldorf) bringt das Stadttheater die Wellness-Komödie von René Heinersdorff auf die Fürther Bühne.

Ein gemütliches Wochenende im Wellness-Bereich des Hotels Klostermühle sieht eigentlich anders aus. Dieter, erfolgreicher Waschmittelhersteller, möchte seiner Lebensgefährtin Mary ein ganz besonderes Geschenk machen, was allerdings einige Überredungskünste erfordert. Und Lothar, der Chef einer florierenden Kinderklinik, möchte ein ganz besonderes Geschenk bekommen, was diplomatisches Geschick und Diskretion verlangt. Zur Tarnung muss ihn seine Assistentin Emelie begleiten. Zwischen Sauna und Dampfbad kreuzen sich ihre Wege, und mit jedem Aufguss steigert sich die Zahl der Missverständnisse, bis die ganze Bademantel-Diplomatie kurz vor dem Kollaps steht. (Quelle: Stadttheater Fürth)

Die Komödie “Der Aufguss” kann mit einer prominenten Besetzung aufwarten: Hugo Egon Balder in der Rolle des Dieter. Dazu noch Jeanette Biedermann. Um das Trio komplett zu machen, übernimmt der Autor des Stücke, René Heinersdorff, selbst eine Rolle. Mit diesen Größen an Bord kann die Inszenierung nur amüsant werden. Man darf sich also auf einen unterhaltsamen Abend freuen.

Termine
Samstag, 19. und Sonntag, 20. Mai 2018, jeweils 19.30 Uhr

Mehr Information gibt es auch unter www.stadttheater.de

Quelle: Redaktion Buehnennetzwerk.de

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!